null
Soziale Unternehmensverantwortung & Nachhaltigkeit
Wir bewerten und verbessern unsere Praktiken ständig, um Menschen, die Erde und Tiere zu schützen. Informieren Sie sich darüber, wie wir unsere soziale Unternehmensverantwortung wahrnehmen, über unsere Nachhaltigkeitsinitiativen, unseren Verhaltenskodex und einiges mehr.
Nachhaltigkeit

Unser Ansatz für eine nachhaltigere und ethischere Marke besteht darin, bescheiden und mutig zugleich zu sein; wir wissen, dass wir nicht perfekt sind, aber das sollte uns nicht davon abhalten, einen schrittweisen Ansatz zur Umsetzung besserer Praktiken bei allem, was wir tun, zu verfolgen. Bei By Malene Birger durchziehen Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung alle Bereiche unserer Marke – von der Produktion bis hin zu unserem Büro.

Unsere Arbeit ist im UN Global Compact verankert und wir befolgen die UN Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte, nehmen unsere menschenrechtliche Sorgfaltspflicht also sowohl in unserem eigenen Unternehmen wie in Bezug auf unsere Lieferkette wahr. Wir nutzen unseren Verhaltenskodex als Instrument, um die Erwartungen an ein verantwortungsbewusstes unternehmerisches Handeln unserer Geschäftspartnern zu präzisieren, und verfolgen das Ziel, ihnen als starker Partner zur Seite zu stehen.

Da wir bestrebt sind, nachhaltiger zu werden und uns die Auswirkungen unseres Handelns als Marke und Branche stärker bewusst zu machen, werden wir uns an neuen Initiativen und Richtlinien beteiligen, die diese Veränderungen unterstützen. Diese Bewusstheit ist Teil unserer Wachstumsstrategie und für unsere Handlungsweise unerlässlich. Wir nennen diese Initiative „Malene Cares“.

Zur einfacheren Orientierung haben wir die wesentlichen Aspekte unserer Richtlinien zu Mensch und Umwelt in Briefings für Sie zusammengefasst.

Sollten Sie Fragen zu unserer CSR- und Nachhaltigkeitspolitik haben, schreiben Sie bitte an csr@bymalenebirger.com
Umwelt

By Malene Birger unterstützt die Umweltgrundsätze des UN Global Compact. Wir prüfen rigoros auf schädliche Chemikalien sowohl in der Produktion als auch in unseren Produkten selbst. Prozesse und Sorgfaltspflichten für den Umgang mit Chemikalien werden in unserer täglichen Arbeit umgesetzt. Seit 2013 arbeiten wir mit einer eigenen Liste eingeschränkt nutzbarer Substanzen (RSL). Die Anforderungen spiegeln ein Bewusstsein dafür wider, wie Chemikalien die Gesundheit des Menschen und die Umwelt beeinflussen, und wir begegnen diesen Auswirkungen vorbeugend. Alle unsere Produkte erfüllen oder übertreffen die Anforderungen der REACH-Verordnung.

Wir sind bestrebt, nicht nur negative Auswirkungen auf Umwelt und Tiere zu vermeiden, sondern auch positive und nachhaltige Ergebnisse zu erzielen. Wir bemühen uns mit Nachdruck um Abfallreduzierung und verzichten auf die Verbrennung ungenutzter Kleidungsstücke, die wir statt dessen der NRO Human Bridge spenden.
Menschen

By Malene Birger ist stets bestrebt, sich sowohl intern mit unseren Mitarbeitern als auch extern mit Partnern und Interessengruppen zu verbessern.

Wir sind uns bewusst, dass Mensch und Umwelt keine getrennten Einheiten, sondern untrennbar miteinander verbunden sind und ein Vorteil für eine dieser beiden Seiten somit ein Vorteil für beide Seiten ist. Allerdings sind unsere Richtlinien und Initiativen zur besseren Orientierung aufgeteilt. Gelegentlich kommt es zu Überschneidungen bei den Dokumenten.

Wir wollen Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten, und Gemeinschaften, in denen wir tätig sind, positiv beeinflussen.

By Malene Birger unterstützt und respektiert die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, die in den UN Global Compact Prinzipien 1-6 umrissen ist. Unser Verhaltenskodex schützt die Gesundheit der Mitarbeiter und gewährleistet die Sicherheit bei der Herstellung unserer Produkte.

By Malene Birger ist seit 2007 Mitglied von Amfori/BSCI (Business Social Compliance Initiative) und unser Verhaltenskodex entspricht diesen Standards. Unsere Anstrengungen sind darauf gerichtet, die Anzahl der Zulieferer, die sich dem Programm anschließen, zu erhöhen, und wir werden mit unseren Zulieferern zusammenarbeiten, um unsere Beziehungen zu stärken.

Wir sind Mitglied von Amfori, dem führenden Wirtschaftsverband für freien und nachhaltigen Handel. Wir nehmen an Amfori/BSCI mit dem Ziel teil, Zulieferer mit gemeinsamen Audits zu überwachen und unsere Lieferkette durch Schulungsmaßnahmen zu verbessern. Aufgrund dieses Rahmens können wir uns lokal und global engagieren, um gegenseitig vorteilhafte Partnerschaften zu gewährleisten und letztendlich ein Umfeld für einen freien und nachhaltigen Handel zu schaffen.

By Malene Birger ist bestrebt, für jeden Teil unserer Lieferkette einen positiven und gesunden Arbeitsplatz zu schaffen. Dies reicht von unserer Zentrale in Kopenhagen bis hin zu unseren Produktionspartnern auf der ganzen Welt.
null
Verhaltenskodex

Unser Unternehmen verpflichtet sich, Auswirkungen unseres Handelns, die nach den Grundprinzipien der sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Entwicklung negativ zu bewerten sind und die wir verursacht oder zu denen wir beigetragen haben oder mit denen wir im Zusammenhang stehen, zu vermeiden und anzugehen. Daher sind wir bestrebt, sicherzustellen, dass sowohl unser eigenes Unternehmen als auch unsere Zulieferer im Einklang mit unserem Verhaltenskodex arbeiten und damit auf die Einhaltung der BSCI-Grundsätze für nachhaltige Entwicklung und gute Arbeitspraktiken hinarbeiten.

Unser Verhaltenskodex sollte als Instrument der Zusammenarbeit und des Dialogs zur Verbesserung der Systeme zur Bewältigung aller Auswirkungen auf die Menschenrechte, einschließlich der Arbeitsrechte, der Umwelt und der Korruptionsbekämpfung, verstanden werden.
Antikorruptionsrichtlinien

By Malene Birger handelt nach dem Grundsatz, alle unsere Geschäfte auf ehrliche und ethische Weise zu führen. Wir verfolgen einen Null-Toleranz-Ansatz in Bezug auf Bestechlichkeit und Korruption. Wir sind bestrebt, sicherzustellen, die jeweiligen nationalen Gesetze überall einzuhalten, wo immer wir tätig sind. Wir haben geeignete Prozesse etabliert, um korrupten Praktiken in unserem Unternehmen zu begegnen.

Wir erkennen unsere rechtliche und moralische Verpflichtung zur Einrichtung von Prozeduren an, die Bestechlichkeit und Korruption von Führungskräften, Mitarbeitern und Geschäftspartnern, die für oder im Namen von By Malene Birger arbeiten, effektiv verhindern. Zu diesem Zweck gibt es ein E-Learning-Programm zum Thema Korruption, zu dem alle unsere Vollzeitmitarbeiter zweimal jährlich Zugang haben. Die Programmteilnehmer erhalten fundierte Kenntnisse im Umgang mit Korruptions- und Bestechungssituationen sowie ein Zertifikat.

Dem übergeordneten Ziel folgend, ein korruptionsfreies Geschäftsumfeld entlang der gesamten Wertschöpfungskette unseres Unternehmens zu gewährleisten, arbeiten wir aktiv daran, alle geltenden Antikorruptionsgesetze in den Ländern, in denen wir tätig sind, einzuhalten. Dies steht im Einklang mit unserer Mitgliedschaft im UN Global Compact und dem 10 . Grundsatz zur Bekämpfung von Korruption in all ihren Formen, einschließlich Erpressung und Bestechlichkeit. Unsere Antikorruptionsrichtlinien definieren Mindeststandards; daher ist das lokale Recht des Landes, in dem By Malene Birger tätig ist, stets einzuhalten, wenn es strengere Anforderungen stellt.
null
Beschränkungen in Bezug auf Chemikalien

Zum Schutz unserer Kunden, Produktion, Mitarbeiter und der Umwelt hat By Malene Birger klare Richtlinien über die Zulässigkeit bestimmter Substanzen festgelegt. Wir verpflichten uns, den Einsatz schädlicher Chemikalien bei der Herstellung unserer Produkte zu minimieren, um die Umwelt, die Mitarbeiter und den Verbraucher zu schützen. Um sicherzustellen, dass unsere Richtlinien entlang der gesamten Wertschöpfungskette durchgesetzt werden, überprüfen und testen wir unsere Produkte regelmäßig nach REACH und unserer eigenen RSL (Liste eingeschränkt nutzbarer Substanzen), die für bestimmte Chemikalien über die REACH-Vorgaben hinausgeht. Die RSL ist immer auf dem neuesten Stand der jeweils geltenden Vorschriften.

Um sicherzustellen, dass unsere Produkte unseren Chemikalienbeschränkungen entsprechen, führen wir Risikobewertungen für alle Kollektionen durch, und zwar auf der Grundlage von Artikeln mit hohem Risiko, großen Mengen und der Vorgeschichte der Zulieferer. Um in puncto Vorschriften auf dem Laufenden zu bleiben, arbeiten wir mit Partnern wie der Swedish Chemical Group zusammen, die Teil des schwedischen Forschungsinstituts Rise ist. Über diese Mitgliedschaft haben wir Zugang zu Expertise im Bereich Chemie und zu praktischen Werkzeugen für die kontinuierliche Einhaltung der Vorschriften für Chemikalien. Dank der Zusammenarbeit haben wir außerdem Zugang zu einem Netzwerk von Unternehmen mit umfangreichen Kenntnissen im Chemikalienmanagement. Bei chemischen Prüfungen arbeiten wir mit dem MTS Global Testing Lab zusammen. MTS liefert uns technisches Fachwissen und branchenspezifische bewährte Verfahren für das Konformitätsmanagement von Chemikalien.
Tierschutzrichtlinie

By Malene Birger ist der Überzeugung, dass alle Lebewesen mit Respekt und Würde behandelt werden sollten.

Der Tierschutz ist uns wichtig, und bei der Herstellung unserer Produkte darf Tieren kein Schaden zugefügt werden. Wir unterstützen die Empfehlungen der Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE) zu den fünf Freiheiten für den Tierschutz.

By Malene Birger fördert den Tierschutz durch folgende Maßnahmen. Diese sind als Mindeststandards zu verstehen.
Unsere Mitgliedschaften & Partner

Wir arbeiten mit einer Reihe wichtiger Industriepartner zusammen, um einen positiven Einfluss auf die Fertigung und Produktion zu erzielen.

BSCI – Business Social Compliance Initiative (Wirtschaftsinitiative zur Einhaltung sozialer Standards)

DIEH – Dansk Initiative for Etisk Handel (Dänische Initiative für ethischen Handel)

LWG – Leather Working Group (Arbeitsgruppe Leder)

BLC – Leather Technology Centre (Zentrum für Ledertechnologie)

DM&T – Dansk Mode & Textil

SWEREA IVF – Kemikaliegruppen

MTS Global – Modern Testing Services

Danish Fashion Ethical Charter – Dänische Ethikcharta im Bereich Mode